Garnihotel "Halle / Leipzig Airport" in Schkeuditz (A9/A14)

100% der Gäste empfehlen dieses Hotel weiter

4.73 von 5

Siebelstraße 24, 04435 Schkeuditz, Germany

Wir bieten Ihnen die perfekte Verkehrslage am Schkeuditzer Kreuz und am Flughafen Leipzig / Halle zum garantiert besten Preis!

HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage
HotelImage

Rasten, Erholen, Weiterfahren: 
Das Regiohotel Halle/Leipzig Airport auf einen Blick

Herzlich willkommen im Garnihotel Leipzig Airport, Ihrem ideal gelegenen Rückzugsort am Schkeuditzer Kreuz, kurz vor den Toren Leipzigs. Unsere strategisch günstige Lage macht uns zur optimalen Anlaufstelle für Geschäftsreisende, mit schneller Anbindung an die Messe Leipzig (17 km) – nur zwei Ausfahrten von der A14 entfernt. Unser Hotel liegt in direkter Nähe zum Flughafen Leipzig/Halle (12 km).

Trotz der Nähe zur Autobahn hören Sie im Hotel selbst nichts vom Verkehrslärm, sodass Ihrer nächtlichen Erholung nichts im Wege steht. Für Reisende mit dem Auto oder sogar mit dem LKW bietet unser Hotel einen am Gelände gelegenen Parkplatz, der ausreichend Abstellgelegenheiten für Fahrzeuge aller Größenklassen bereithält. Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz zwar in unmittelbarer Nähe liegt, aber nicht zum direkten Hotelgelände gehört. Hier ist Ihr Fahrzeug sicher und überwacht, sodass Sie am nächsten Morgen frisch ausgeruht weiterfahren können.

 

Erkunden Sie die Umgebung: Ideale Erreichbarkeit von Halle und Leipzig

Das Schkeuditzer Kreuz liegt auf dem Gemeindegebiet von Wiedemar und Schkeuditz und ist von umliegenden Städten wie Kabelsketal, Schkopau, Zwochau und Landsberg im Saalekreis umgeben. Die nächsten Ortsteile sind Werlitzsch (Wiedemar), Glesien und Kursdorf (Schkeuditz) sowie Beuditz (Kabelsketal). Unsere Lage etwa 15 km nordwestlich von Leipzig, 20 km südöstlich von Halle/Saale und 45 km südlich von Dessau-Roßlau verspricht eine ideale Erreichbarkeit.

Das Porsche Experience Center Leipzig (9 km) ist ein beeindruckendes Erlebniszentrum, das Enthusiasten und Interessierten die Möglichkeit bietet, die Faszination der Marke Porsche hautnah zu erleben.

Das Gebäude selbst ist ein architektonisches Highlight. Mit seiner futuristischen Gestaltung und der Integration in die umliegende Landschaft symbolisiert es den Innovationsgeist und die technische Präzision, für die Porsche steht. Die großzügigen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten bieten einen eindrucksvollen Blick auf die Teststrecke und die Offroad-Gelände.

Bei den Trainingsprogrammen können die Besucher verschiedene Porsche-Modelle auf der 3,7 Kilometer langen Rundstrecke testen. Diese Strecke wurde entwickelt, um die Leistungsfähigkeit der Fahrzeuge in unterschiedlichen Fahrsituationen zu demonstrieren. 

Auf dem anspruchsvollen Offroad-Parcour können die Besucher die Geländegängigkeit und Robustheit der Porsche-SUVs testen. Der Parcours umfasst verschiedene Hindernisse wie steile Anstiege, Wasserpassagen und unwegsames Gelände, die den Fahrern ein intensives und spannendes Offroad-Erlebnis bieten.

Ein weiteres Highlight des Porsche Experience Centers ist die Möglichkeit, das angrenzende Werk zu besichtigen. Hier können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Fahrzeugproduktion werfen und den Entstehungsprozess eines Porsche-Fahrzeugs von der Karosseriemontage bis zur Endabnahme verfolgen.