Quedlinburg

Urlaubsangebote in Quedlinburg

(zum gewählten Datum)

Informationen über Quedlinburg

Quedlinburg, offiziell auch Welterbestadt Quedlinburg, ist eine Stadt an der Bode nördlich des Harzes im Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt). 994 mit dem Stadtrecht versehen, war die Stadt vom 10. bis zum 12. Jahrhundert Sitz der zu Ostern besuchten Königspfalz weltlicher Herrscher und fast 900 Jahre lang eines (zunächst geistlichen, nach der Reformation freiweltlichen) Damenstifts.

Quedlinburgs architektonisches Erbe steht seit 1994 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und macht die Stadt zu einem der größten Flächendenkmale in Deutschland.

In der historischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen und verwinkelten Gassen befinden sich gut 2000 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten. Am Markt liegt das Renaissance-Rathaus mit der Roland-Statue, südlich davon der Schlossberg mit der romanischen Stiftskirche und dem Domschatz als Zeugnisse des Quedlinburger Damenstifts. Auch der Münzenberg mit der romanischen Klosterkirche St. Marien und im Tal dazwischen die romanische St. Wiperti, der sich anschließende Abteigarten und der Brühl-Park gehören zum Weltkulturerbe.

 

Kostenfreie Hotline:

03943 9 47 98 90

Unser Reservierungsteam ist täglich von 07:00-22:00 Uhr für Sie da, um Sie bei Ihrer Hotel-Buchung zu unterstützen oder alle damit verbundenen Fragen zu beantworten.

Bestpreisgarantie

Auf unserer Homepage erhalten Sie immer den besten Preis. Bei einem günstigeren Angebot erstatten wir Ihnen die Differenz.

Weitere beliebte Reiseziele

Kurpark Bad Harzburg

Bad Harzburg

Hotels in Bad Harzburg

Schloss und Schlossberg in Quedlinburg

Quedlinburg

Hotels in Quedlinburg

Brocken mit Brockenbahn

Schierke

Hotels am Fuße des Brocken