Bad Harzburg: Hotel Germania jetzt mit 30 modernisierten Zimmern

Das modernisierte Zimmer 141 im Regiohotel Germania. Foto: Johanna Daher

Hell und freundlich erstrahlt das Zimmer, als Sie es betritt. Auf der linken Seite eine gemütliche Sitzecke mit Sofa und Couchtisch. Rechts führt eine kurze Treppe zur etwas höher gelegenen Ebene mit Bett und großer Fensterfront. „Das ist mein Lieblingszimmer“, sagt Hoteldirektorin Manuela Boas, während sie in der Mitte des Raumes im Wellnesshotel Germania steht. Das Zimmer 141 wurde gemeinsam mit 30 weiteren Zimmern modernisiert.

„Wir haben aus Gründen einer besseren Hygiene entschieden auf textile Auslegware zu verzichten. Unsere neuen Möbel sind aus natürlichem Holz. “

Bedienung: Hierbei handelt es sich um ein 360°-Bild. Schau‘ dich um, in dem du deine Computer-Maus hin und her ziehst – die linke Maustaste muss auf dem Bild gedrückt gehalten werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, beispielsweise mit dem Mausrad, heranzuzoomen.

 

Hotelbetrieb wieder aufgenommen

Zweieinhalb Wochen wurde fleißig gebaut. „Wir haben jeden Tag alles gegeben. Jeder hat mit angepackt damit für unsere Weihnachtsgäste alles schön wird.“, beschreibt Boas die aufwendigen Maßnahmen. Also Herzlich Willkommen !

 

Schlagworte, , ,

Schreib einen Kommentar

0 thoughts on “Bad Harzburg: Hotel Germania jetzt mit 30 modernisierten Zimmern

  1. Wir machen Ihren Urlaub - besser !
    Reiner Banse

    Ja, wurde auch so langsam Zeit. Werden uns die Arbeiten ab 3.4. ansehen. wichtig wäre auch den Reinigungskräften auf die Finger zu schauen, bzw ihnen zu erklären : Was der Gast erwartet. Dieses trifft auch auf den Saunabereich zu.
    Es wäre echt Schade , wenn es an solchen einfachen Sachen scheitern würde. Ein so tolles Haus mit Geschichte

    2 Wochen zuvor Antworten

Einen Kommentar hinzufügen